Heldenreise Marrakesch

Heldenreise Marrakesch

Die Idee
Tolle Frauen zusammen zu bringen, die gemeinsam ihre Erfolgsfaktoren entdecken und teilen.
Eingeladen sind Frauen aus verschiedenen Netzwerken und Ländern.
Es wird eine spannende, internationale Reise… a hero’s quest with appreciative inquiry and visual storytelling to discover your success factors.

Der Termin
14.-16.11.2014 (Anreise ab 11.11. möglich)

Die Location
Unser Workshop wird im wunderbaren Riad von Andrea Kolb, dem www.anayela.com  stattfinden. Es befindet sich mitten in der Medina von Marrakesch. Unsere  Abenteuerreise wird uns in den drei Tagen immer wieder auf Entdeckungstour in die Stadt bringen.

Die Tools
Appreciative Visual Storytelling:
Wir erzählen und hören Geschichten, um unserem ganz persönlichen inneren Schlüssel zum Dranbleiben auf die Spur zu kommen. Der Wechsel von Reflexion und dem Erleben von Geschichten lässt den einen oder anderen AHA-Moment entstehen und generelle Erfolgsfaktoren erkennen. Die Visualisierung deiner Heldenreise  unterstützt den Prozess.

Deine Investition
640€ Workshop inkl 3 Übernachtungen im DZ mit Frühstück.

Im Preis enthalten sind der Workshop mit Tanja Bäcker und Tina Meier, die Workshop Location, Seminarbedarf, Getränke (Wasser, Kaffee, Tee)

Eigene Anreise. Zb. mit Air Berlin, oder Germania ab Hamburg (Di, Fr) Easyjet ab Berlin (Di, Fr) ab 150€.
Extra Nächte im Anayela sind zum Specialpreis von 80€ p.P. im DZ zu buchen…oder in den Riads der Umgebung.
First come, first serve, es gibt nur 10 Betten im Anayela!!!

Ich bin neugierig – und melde mich an!

Downloads:
Session-Marrakesch-de
Session-Marrakech-engl

Wir freuen uns auf euch!!!

 

Workshop Entdecke deinen Dranbleib-Faktor

Veränderungen starten und dranbleiben

Etwas in seinem Leben zu erreichen, trotz mancher Hürden und Hindernisse dranzubleiben, unbeirrt weiterzumachen und so dem selbst gewählten Ziel näher zu kommen, das geht nicht immer von selbst. Wenn du etwas erreichen willst, dann beginnst du einen Prozess und bewegst dich Schritt für Schritt auf den Moment zu, an dem du das Alte, das Gewohnte, das sichere Gebiet verlässt und den Sprung ins Neue wagst.

Was braucht es, um eine von dir getroffene Entscheidung auch nach den ersten Schritten weiterzuverfolgen?

Du hast die Chance, in diesem Workshop zu deinem Dranbleib-Faktor vorzudringen, der dich unterstützen kann,
deine kleinen und großen Vorhaben zukünftig erfolgreich umzusetzen.

Wir begeben uns in den 1 1/2 Tagen des Workshops in einen Dialog miteinander und mit uns selbst.
Wir erzählen und hören Geschichten, um unserem ganz persönlichen inneren Schlüssel zum Dranbleiben auf die Spur zu kommen.

Bist du bereit, neue Wege zu wagen?

Der Workshop schafft einen Raum, dich selbst spielerisch und mit Leichtigkeit zu erkunden.
Was musst du loslassen, wenn du ein neues Vorhaben startest?
Wie wichtig ist dir dein Ziel? Brennst du dafür?
Was brauchst du, um nach dem gelungenen Start auch weiterzumachen?
Welche inneren Überzeugungen begleiten dich? Sind sie immer hilfreich?

Der Wechsel von Reflexion und dem Erleben von Geschichten lässt den einen oder anderen
AHA-Moment entstehen. Dann kannst du eintauchen in die fröhliche Erkundung deines Dranbleib-Faktors.

Details:
Tag 1 “kick-off” 13-18 Uhr
Tag 2 “AHA-Momente” 10-18 Uhr

Kosten:
419,- € inkl. USt

Im Preis enthalten sind Workshop mit Tanja Bäcker und Tina Meier, die Workshop Location,
Seminarbedarf, Getränke (Wasser, Kaffee, Tee), Tag 1: Kaffeepause, Tag 2: Lunch und Kaffeepause

Termine:
10.+11. Mai 2014 – BERLIN – Fabrik 23 – Gerichtstr. 23 – 13347 Berlin
17.+18. Mai 2014 – HAMBURG – Golf Lounge – Billwerder Neuer Deich 40 – 20539 Hamburg

Der Workshop benötigt mind. 6 – maximal 20 Teilnehmerinnen.

Ich bleibe dran – und melde mich an!

Foto 12.01.14 12 25 53 - 474

Teilnehmer-Feedback (Berlin, 2014):

“Ihr seid ein erfrischendes Team.”

“Die Leichtigkeit und Lebendigkeit hat mir gerade bei Fragen, die sehr ernst sein können (Existenz, finanziell) gut gefallen und gut getan.”

“Gang über Geschichten finde ich gut. Abstraktes im Konkreten sichtbar zu machen.”

“Ihr habt diesen Workshop auf eine sehr nette, sympathische Weise gehalten.”

“Ich fand es sehr schön aktiv und spielerisch und kann mir vorstellen, mehr mit euch zu machen. Die Struktur, immer wieder selbst das Essenzielle herauszufiltern, hat mir gefallen! Ich fand eure unterschiedlichen Arten sehr spannend zusammen und abwechslungsreich.”

Rallye Coaching

“Du kannst doch keine Offroad-Einsteiger auf eine Rallye schicken!”
Doch, ich kann… und es war ein voller Erfolg.
Als Facilitator im besten Sinne habe ich mein Dirtgirls Rallye Team bei der Baja 300 im Tagebau bei Hohenmölsen an den Start und nach zwei Tagen ins Ziel gebracht.

Dies sind die Abenteuer von Petra … und Ina, die gemeinsam als Dream-Team auf ihrer Heldenreise unterwegs waren:

Petra_Kleinwächter_Baja_Stories_03
Petra_Kleinwächter_Baja_Stories_02
Petra_Kleinwächter_Baja_Stories_01
give-me-5
Das Dream-Team im Ziel – dreckig, glücklich, stolz und mit strahlenden Gesichtern.
Soviel Grenzen wie hier an einem Wochenende verschoben wurden, können wir hier gar nicht aufzählen.Baja_winners
 Sieht fast so aus, als hätte Paolo kürzere Beine als Frau Huber… no excuse ;)
Rallye-Coaching_Baja
Highlights Tag 1 – überwundene Hindernisse und Mindfuck, der uns antreibt oder blockiert…
Ina in unserem mobilen Seminar Raum.
mobiler-Seminar-Raum
 Vor dem Start Ziele definieren… wichtiger Punkt auf dem Weg zum Erreichen der Ziele…